Download Abfallwirtschaft. Gütertransportwirtschaft by Klaus König, Stefan Braun PDF

By Klaus König, Stefan Braun

Stefan Braun, Verkehrsfachwirt und Betriebswirt, arbeitet im Logistikzentrum eines Computerkonzerns. Klaus König, Diplom-Kaufmann, ist Mitarbeiter des Bundesverbandes für Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik (BME).

Show description

Read or Download Abfallwirtschaft. Gütertransportwirtschaft PDF

Similar german_10 books

Kapitalanlagen in den USA: Immobilien Öl, Gas und Gold Investitionen

Diese dritte Auflage wurde wieder v6llig neu bearbeitet. In Zusam menarbeit mit Joseph L. Churchill, einem amerikanischen Anwalt, habe ich versucht, mit diesem Buch einen sehr praktischen Leitfaden fur Sie als Anleger - sei es als Privatanleger, sei es als Unternehmer - zu schaffen. guy kann es sieh naturlich relativ leicht machen mit einem solchen Buch, indem guy kapitelweise die Grundzuge des amerikanischen Zivil-und Steuerrechts erlautert.

Pluralismus und Parlamentarismus in Theorie und Praxis: Winfried Steffani zum 65. Geburtstag

1 Jean Jacques Rousseau, Yom Gesellschaftsvertrag, III 7, IV l. 2 Vgl. Dolf Sternberger, Nicht aIle Staatsgewalt geht vom Yolk aus. Studien uber Reprasentation, Vorschlag und Wahl, Stuttgart u. a. 1971, S. 118 ff. three V gl. Ulrich Matz, Emanzipationspostulat und Demokratiemodell des Grundgesetzes, in: Civitas.

Demokratische Vor-Laute: Schülerinnenwahl zum Bundestag ’98. Ein Test in Sachsen-Anhalt

Besorgnis ist sicherlich eines der rationale, warum die Einstellung junger Menschen zu politischen Vorgangen immer wieder im Mittelpunkt of fentlichen Interesses steht. Es ist die Sorge daruber, dass die noch junge culture der Demokra tie nicht mehr selbstverstandlich an die kommenden Generationen wei tergegeben wird und dass uber 50 Jahre nach dem Ende des three.

Extra resources for Abfallwirtschaft. Gütertransportwirtschaft

Sample text

Der Einkäufer führt die taktische Einkaufsvorbereitung durch, er legt den jeweiligen Bieterkreis fest, holt Angebote ein, wertet diese unter Berücksichtigung möglicher Alternativen aus und stellt sie gegenüber. Auch hier zeigt sich, daß der Einkäufer aufgrund seiner Nähe zum Produkt und zum Markt bestens geeignet ist, die mit der Entsorgung aufgeworfenen Fragen zu lösen. Wer ein Produkt beschafft, kennt die potentiellen Abnehmer für Reststoffe, weiß, welche Komponenten das Produkt enthält und daraus folgend, welche Probleme die Beseitigung aufwerfen kann.

Nicht nur aus Kostengründen gilt es die Wege zwischen Vorlieferanten, Produzenten, Vertriebslagern (gegebenenfalls Zwischenhändlern) und Kunden zu optimieren. 5 Finanz- und Rechnungswesen Die engen Beziehungen der Materialwirtschaft zum Finanz- und Rechnungswesen gründen sich vor allem auf den von der Materialwirtschaft zu vertretenden Kostenblock. Unter abfallwirtschaftlichen Gesichtspunkten ist diese Zusammenarbeit weiter zu intensivieren. Zum einen gilt es, über die Möglichkeiten der Inanspruchnahme von Steuervergünstigungen und Finanzierungshilfen für umweltfreundliche Investitionsvorhaben zu informieren, zum anderen sind ökologische Folgekosten in eine Wirtschaftlichkeitsrechnung einzubeziehen.

November 1986 in Kraft getretenen "Gesetz über die Vermeidung und Entsorgung von Abfällen (Abfallgesetz AbfG)" wurden die Ziele neu definiert (hierauf wurde bereits kurz eingegangen): - Abfälle sind zu vermeiden, - Abfälle sind zu verwerten, - Abfälle, die nicht zu vermeiden oder zu verwerten sind, sind so zu beseitigen, daß das Wohl der Allgemeinheit nicht beeinträchtigt wird. Darüber hinaus dürfen nach dem Bundesimmissionsschutzgesetz (BImSchG) Produktionsanlagen erst in Betrieb genommen werden, wenn sichergestellt ist, daß - Abfälle nicht anfallen oder die Verwertung der Abfälle gesichert ist oder wenn eine Vermeidung oder Verwertung nicht möglich ist, - 56 das Abfallaufkommen so gering wie möglich gehalten wird und vor Produktionsbeginn nachgewiesen wird, daß eine geordnete Entsorgung erfolgen kann.

Download PDF sample

Rated 4.23 of 5 – based on 47 votes